New World RTX 3090In den letzten Tagen wurden Diskussionen über die Geschlossene Beta von New World, neues MMORPG von Amazon Games vorgeworfen, die teuren Grafikkarten unglücklicher Benutzer "gebraten" zu haben. Dank eines großen Resonanzbodens der Medien, der von der Presse und Influencern angeboten wurde (und trotz der Ratlosigkeit der versiertesten Benutzer), hat sich das Gerücht wie ein Lauffeuer verbreitet und eine einzigartige Massenhysterie erzeugt, die auf einem jetzt unvermeidlich weit verbreiteten Glauben basiert: "Neue Welt brennt Grafikkarten".

Es spielt keine Rolle, dass der Fall in den meisten Fällen tatsächlich betroffen ist. ein RTX 3090-Modell von EVGA und die darauffolgenden Episoden, über die auf anderen Karten berichtet wurde, waren eigentlich Fälle der Inbetriebnahme der gängigen Schutzsysteme, mit denen fast jede moderne Hardware ausgestattet ist. Das Omelette war nun gemacht und aus diesem Grund beschloss jemand, uns etwas klarer zu sehen und die Sache genauer zu analysieren.

Die deutsche Seite igors LAB, spezialisiert auf PC-Hardwaretests, hat den Fall New World tatsächlich untersucht und den Täter identifiziert: Neue Welt ist nicht die Ursache dieser Probleme, sondern nur ein Zusammenhang, und der Finger muss nach oben zeigen "Ein Designfehler in EVGA-Karten".

Dem liegt laut Analyse a Störung in der Lüftersteuerung auf den Karten des kalifornischen Unternehmens montiert, ein Problem, das vor Monaten dank verschiedener Tests auftauchte und dem Hersteller per E-Mail und Posts im Forum zeitnah gemeldet wurde. Berichte, die laut Website ignoriert worden wären. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich die Unannehmlichkeiten den Benutzern präsentierten, und die Tatsache, dass mehrere Spieler darauf gestoßen sind, ist nur ein Zufall, der dadurch bestimmt wird, dass New World der Titel des Augenblicks ist und ein großer Teil der Öffentlichkeit nimmt an der Beta teil des Amazon Games-MMORPGs.

Das Fehlen eines FPS-Limits im Hauptmenü des Spiels (dann zeitnah mit einem Patch eingerichtet) hat laut den durchgeführten Tests nur einen inhärenten Defekt der Karte ergeben, da diese sogar im Spiel reproduzierbar und mit a RTX 3080 FTW 3 Ultra immer EVGA-Kennzeichen: Es wurde festgestellt, dass die Geschwindigkeit eines der Lüfter für kurze Zeitintervalle bei 60 und 144 FPS wahnsinnig schnell war, obwohl diese Überlastung unter 100 für den Spieler praktisch nicht wahrnehmbar war und das begrenzerlose Hauptmenü im Grunde eine bereits laufende Störung hervorrief. Es noch schlimmer machen, igors LAB Er hat das erklärt das Problem wurde auch durch manuelles Einstellen der Lüftergeschwindigkeit nicht behoben und dies geschah auch, indem sie zwangsweise auf 50 % der Höchstgeschwindigkeit begrenzt wurden. Auch ein Wechsel der VBIOS-Version scheint keine Lösung gebracht zu haben.

Abschließend nach den durchgeführten Tests, die deutsche Seite wollte New World dauerhaft von dem berüchtigten Label von säubern "Grafikkarten-Henker", was unterstreicht, wie eine der "verstorbenen" RTX 3090 tatsächlich modifiziert wurde, um die Leistungsbegrenzer zu umgehen, und dass das gesamte Szenario auch durch das Spielen eines völlig anderen Titels wie z 1800 Jahr.

EVGA, hat das seinerseits inzwischen schon bestätigt ersetzt alle Grafikkarten, die dem Problem zum Opfer gefallen sind.