Koei Tecmo hat erneut das Markenzeichen des Logos der Horrorserie Project Zero eingetragen. Neue Titel auf dem Weg?

Wie wir bereits von Nintendos letzter E3 wissen, wird Project Zero: Maiden of the Black Water ein Remastering für alle Plattformen genießen. Der kommende Titel 28 Oktober Es ist jedoch möglicherweise nicht die einzige neue Iteration der japanischen Horrorsaga. Tatsächlich am 7. Juli, posthumes Datum auf der E3 2021, Koei Tecmo hat das Saga-Logo neu registriert mit einem Doppelnamen (Project Zero in Japan, Fatal Frame im Westen).

Ähnliche Operationen werden durchgeführt, bevor an einer Rückgabe einer Marke oder eines Titels gearbeitet wird, sowohl aus rechtlichen Gründen als auch zur Überwachung der Reaktion der Öffentlichkeit.

Was halten Sie von dieser inzwischen historischen Saga? Hast du Kapitel gespielt?