Fremde Dinge tot bei TageslichtDead by Daylight wird bald einen kleinen Teil seines Inhalts begrüßen. Das Kapitel gewidmet Stranger Things tatsächlich wird es bald nicht mehr erhältlich sein.

Offenbar die Vereinbarung zwischen Behaviour Interactive und die Rechteinhaber des Franchise gehen als nächstes zu Ende 17 November, wie vom selben Softwarehaus in einem angegeben Mitteilung erschien auf der offiziellen Website Dead by Daylight, und dies wird einige direkte Konsequenzen für das Spiel haben.

Die Hawkins-Laborkarte wird tatsächlich dauerhaft aus den Rotationen entfernt, während die Charaktere der Serie spielbar, aber nicht mehr käuflich bleiben, ein beispielloses Ereignis in der Geschichte des Horror-farbigen Multiplayer-Titels.

Für den Fall der Fälle hat Behavior Interactive jedoch beschlossen, die Spieler zu treffen, die die Inhalte der berühmten Netflix-Serie noch nicht freigeschaltet haben: Ab dem 18. August werden die Überlebenden Nancy Wheeler und Steve Harrington sowie der Demogorgon mit Rabatten von bis zu 60 % erhältlich sein. die von regelmäßigen Verkäufen begleitet werden, die dem Kauf der jeweiligen im Laden verfügbaren Skins gewidmet sind.

Auch das Softwarehaus hat eingeladen um auf seinen sozialen Kanälen auf dem Laufenden zu bleiben für andere Sonderaktionen, die bis zum 17. November stattfinden, dem Datum, an dem die Inhalte von Stranger Things, wie erwähnt, nicht mehr zum Kauf angeboten werden.