6 Jahre nach seiner Veröffentlichung, Konami hat beschlossen, die Klammer endgültig zu schließen Metal Gear Online… Zumindest auf Xbox 360 und PS3. Die Online-Komponente der ersten Versionen von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain steht tatsächlich kurz vor einer langen Reise, die zu ihrer Schließung führen wird.

Metal Gear Solid VAb heute hat Konami deaktivierte Mikrotransaktionsoptionen im Spiel und im nächsten November 30 der Verkauf aller dedizierten DLCs endet ebenfalls. Während 2022 Stattdessen beginnt die letzte Phase des Herunterfahrens der Server, wobei der Titel ab sofort nicht mehr im PlayStation Store für PS3 und im Xbox 360 Store verkauft wird März 1 2022, und schließen Sie dann dauerhaft alle Aktivitäten auf 1 Mai 2022. Für zuvor getätigte Käufe werden keine Rückerstattungen angeboten.

Aber keine Sorge, die Hauptkampagne von The Phantom Pain bleibt aktiv und im Einzelspieler spielbar. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die PS4-, Xbox One- und PC-Versionen von Metal Gear Online bleiben aktiv und voll funktionsfähig.