Battlegrounds PlayerUnknown PUBGBrendan Greene, Besser bekannt als SpielerUnbekannter ging Krafton Game Union um sein neues Studio zu gründen und beginnen an seinen zukünftigen Projekten zu arbeiten. Green gab bekannt, dass Krafton, das Studio, das derzeit der Marke PUBG gehört, eine Minderheitsbeteiligung an seinem neuen Studio mit Sitz in Amsterdam halten wird.

„Ich bin allen PUBG- und Krafton-Mitgliedern sehr dankbar für die Möglichkeiten, die mir in den letzten vier Jahren gewährt wurden.“ Grüne sagte, „Heute freue ich mich, den nächsten Schritt auf meiner Reise zu machen, um die Art von Erfahrung zu schaffen, die ich mir seit Jahren vorgestellt habe. Nochmals vielen Dank an Krafton für die Unterstützung meiner Pläne, ich werde später mehr Details zu unserem Projekt preisgeben.

Dass PlayerUnknown das Studio hinter PUBG verlässt, ist keine Neuigkeit, die viele überraschen wird: Tatsächlich hatte der Entwickler seit März 2019 nicht mehr aktiv an dem Spiel gearbeitet und er hatte sich bereits darauf konzentriert, neue Systeme zum Bau großer offener Welten zu entwerfen.

offensichtlich dies hat keine Auswirkungen auf PUBG, die sich in den Händen von . regelmäßig weiterentwickeln wird PUBG Corp. und wird seine Marke dank zu den neuen Titeln der Franchise, die derzeit in Arbeit sind.