Activision-Blizzard hat einen ziemlich verwirrenden Zeitplan bezüglich Beta-Wochenenden für Call of Duty: Avantgarde, jedoch an diesem Wochenende, genauer gesagt vom 18. bis 20. September, wird die Testversion für alle Plattformen mit viel offen und kostenlos sein Crossplay aktiviert zwischen PlayStation, Xbox und PC.

Benutzer von PlayStation 4 und 5 müssen nicht bis Samstag, den 18. Donnerstag September 16. Gleiches gilt auch für PC- und Xbox-Spieler, die den Titel vorbestellt haben, auch sie können ab heute am Test teilnehmen.

Für alle anderen ist der Termin daher am Samstag, wo die Beta des neuen CoD auf allen Plattformen ohne Vorbestellung oder sonstiges freigeschaltet wird. Nachfolgend finden Sie auch die Mindest- und empfohlenen Anforderungen für die PC-Version von Call of Duty: Avantgarde herunterladbar von Battle.net:

Mindestspezifikationen für die öffentliche Beta:

  • OSWindows 10 64-Bit (1909 oder höher)
  • CPUIntel Core i5-2500k oder AMD Ryzen 5 1600X
  • VideoNvidia GeForce GTX 960 2GB / GTX 1050Ti 4GB oder AMD Radeon R9 380
  • RAM8GB RAM 
  • HDD: 45 GB HD-Speicherplatz
  • NetzwerkBreitbandinternetverbindung
  • SoundkarteDirectX-kompatibel 
  • Benötigt DirectX 12-kompatibles System

Empfohlene Spezifikationen für die öffentliche Beta:

  • OSWindows 10 64 Bit (aktuelles Service Pack)
  • CPUIntel Core i7-4770k oder AMD Ryzen 7 1800X
  • VideoNvidia GeForce GTX 1070 8GB / GTX 1660 6GB oder AMD Radeon RX Vega 5
  • RAM16GB RAM
  • HDD: 45 GB HD-Speicherplatz
  • NetzwerkBreitbandinternetverbindung
  • SoundkarteDirectX-kompatibel
  • Benötigt DirectX 12-kompatibles System