Warhammer OnlineWarhammer Online schloss vor etwa acht Jahren seine Pforten, aber die von EA veröffentlichte MMORPG-Community hat den Titel des jetzt nicht mehr existierenden . nie aufgegeben Mythische Unterhaltung, genug, um es weiterhin auf inoffiziellen Servern zu genießen. Die bekannteste davon ist zweifellos Rückkehr der Abrechnung, die heute a . erreichte einfach außergewöhnliches Ziel.

Der von der Community betriebene Server wurde tatsächlich gerade mit del . bereichert unveröffentlichter Inhalt von absoluter Bedeutung als die Veröffentlichung von zwei neuen Hauptstädten: Karaz-A-Karak für Zwerge und Karak-Achtgipfel für die Grünhäute, die sich den beiden bereits bestehenden Städten von Altdorf und die unvermeidliche Stadt.

Was diese Leistung wirklich beeindruckend macht, ist das es ist die Vervollständigung eines früheren Inhalts, der auf den offiziellen Servern noch nie das Licht der Welt erblickt hat wie es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Warhammer Online aus Mythic geschnitten wurde. Die beiden Städte traten zwar während der Beta-Phasen des Spiels in Erscheinung, erreichten aber trotz der Planung, auch dank der vorzeitigen Schließung des Spiels, nie die Release-Version.

Die Arbeit wurde vollständig von der Gemeinschaft der Enthusiasten geleistet der derzeit das Return of Reckoning-Projekt leitet und Tausende von Arbeitsstunden benötigt hat, um die neuen Umgebungen neu zu erstellen, zu vervollständigen und zu entwickeln. Darüber hinaus handelt es sich um ein gemeinnütziges Werk, das es ermöglicht, das Projekt noch aufrechtzuerhalten und im Moment ohne rechtliche Konsequenzen.

Der Server nutzt vollständig die ursprünglichen Warhammer Online-Assets, die eindeutig noch unter der Kontrolle von . stehen Games Workshop ed Electronic Arts. Niemals Zahlungen angefordert und jede finanzielle Unterstützung immer abgelehnt zu haben, scheint jedoch ausgereicht zu haben, um die Aufmerksamkeit der beiden Unternehmen nicht auf sich zu ziehen, die sich derzeit noch nicht einem Projekt widersetzen, das darauf abzielt, das maximale Potenzial des vorzeitig verstorbenen MMORPG zu entwickeln .

Es ist möglich, die geleistete Arbeit dank dieses Videos zu bewundern, das auf veröffentlicht wurde offizieller Kanal durch Rückgabe der Abrechnung.