"Danke noch einmal! Bis bald und Auf Wiedersehen." Mit diesen Worten endete das Musikstück Twister-Remix und in gewissem Sinne das Abenteuer von Neku, Shiki, Schlagen, Reim e Joshua und von allen Einwohnern der Shibuya di Die Welt endet mit dir. Reden wir über die Konzept Singular an der grundlage des spiels, seiner ästhetik, aber vor allem seiner musik und spielformel, verstecke ich nicht, wie das original einen guten teil meiner identität als spieler ausmacht, obwohl ich es mehr oder weniger 3/4 jahre betrachtet habe vor. Und während ich es weiterhin in jeder Hinsicht als sich selbst abschließendes Werk betrachtete, wollte ein Teil von mir mehr. Eine schüchterne Bitte, die in den Tiefen meines Verstandes verborgen ist, Der 23. November 2020 wurde mit der Ankündigung von NEO: The World Ends with You erfüllt.

Ich gebe zu, dass in diesen kurzen, aber endlosen 2 Minuten Video mein Gehirn nahm buchstäblich den Tangentenweg. Alles war vorhanden, nur neuer. Neue und alte Charaktere interagieren miteinander, ein neues Kampfsystem zum Erkunden und vor allem Twister, ein weiterer Remix. Ich war wieder in Shibuya, oder besser gesagt, ich war wieder im Reaper's Game. Und ich gestehe, dass ich trotz der anfänglichen Erleuchtung, die mein Hauptdopamin-Fix für diese Woche war, große Angst vor diesem Titel hatte. Nicht so sehr für diejenigen, die daran gearbeitet haben, da wir über die gleichen Entwickler und Autoren hinter dem Original sprechen, als für diejenigen, die es veröffentlicht haben: square Enix. Weil es sinnlos ist, es zu leugnen, diese hier wissen nicht, wie man für ein anderes Spiel als das übliche Final Fantasy, Kingdom Hearts oder Dragon Quest wirbt. Und selbst wenn, skandalöse Schlagzeilen wie Marvels Rächer.

Aber jetzt, wo das Spiel tatsächlich draußen ist… Macht es noch Sinn, über all das zu sprechen? Ehrlich gesagt nicht und trotz der Hauptidee dieses Artikels gab es einen langen und giftigen Ausbruch gegen Square, weil er buchstäblich hatte hat die Werbekampagne dieses Spiels getötet, die auch ihren kommerziellen Erfolg markiert, indem sie ihnen beispielsweise einen Platz in ihrer Konferenz vonE3 2021 oder sogar in einer der Präsentationen Nintendo o Playstation, Ich würde bevorzugen Sag es dir mit offenem Herzen und in vollem Umfang all die Empfindungen, die ich während meiner Erfahrung mit NEO verspürte: The World Ends with You.

Die Nomenklatur Zetta in der Nähe des Begriffs Überprüfung weist dies auch darauf hin, sowie die Erwähnung des Guten Sho Minamimoto. Aus meiner Sicht ist die einzige Möglichkeit, Ihnen von diesem Spiel zu erzählen, ohne einen schlechten Dienst zu erweisen, durch eine möglichst vollständige Analyse des gesamten Spiels, um Sie am Ende des Artikels nicht mit Informationen zurückzulassen, die Sie leicht auf der Rückseite der Verpackung finden würden.

Das heißt: Zieh dein bestes Pin-Set an und lass uns herausfinden, was diese neue Reise nach Shibuya zu bieten hat!

Nicht synchrone Leistung

Ich würde sagen, beginnend mit einem kleinen Experiment. Meistens wird der technische Abschnitt einer Aktie am Ende einer Bewertung platziert, wodurch sie automatisch zum Höhepunkt des ganzen Artikels. Diesmal möchte ich das Gegenteil versuchen, da ich (in gewissen Grenzen) nicht glaube, dass der technische Bereich von Neo: The World Ends with You das Spielerlebnis beeinflusst.

Ich lege sofort meine Hände nach vorne und gebe zu, dass ich die Version gespielt habe Nintendo-Switch des Titels, in der Hoffnung, dass Square Enix genug Ressourcen in eine Optimierungsstufe investiert hat, die nicht nur der PS4, sondern auch der Konsole der Marke, die die Serie hervorgebracht hat, gerecht wird. Leider wurden diese Erwartungen nicht erfüllt. Damit wir uns verstehen, in keinem möglichen und vorstellbaren Szenario habe ich auf Nintendo Switch feste 60 fps erwartet, wir müssen unsere Seele in Frieden lassen und zugeben, dass es eine erfolgreiche Plattform ist, aber aus den Komponenten, die schon vor 4 Jahren ihre Zeit hatten. Aber gleichzeitig finde ich inakzeptabel dass die Entwickler nicht daran gedacht haben, die Flüssigkeit des Spiels bei 30 Bildern pro Sekunde zu blockieren, anstatt a dynamische Bildrate was ich nicht besonders schätzte. Nichts, was es aus meiner Sicht unspielbar macht, aber höchstwahrscheinlich kann ein Bosskampf, der durch einen Schlag, der mit den Partikeln hineingeht, sogar unter 20 fällt, jemanden dazu bringen, die Nase zu rümpfen.

Letztendlich, wenn Sie den Kauf von NEO: The World Ends with You in Betracht ziehen und unentschlossen sind, welche Version für Sie die richtige ist, Ich bin gezwungen, die PS4-Version vorzuschlagen oder die kommende PC-Version kommt in den Epic Games Store.

Seien Sie jedoch klar, dass die Erfahrung auf dem Switch in keinem der Fälle als minderwertig anzusehen ist, wenn Sie sich nicht anders entscheiden können. Im Gegenteil, alle Versionen werden ein Problem darstellen, das ich noch gravierender definieren würde: Kameraverwaltung. Wenn in den Erkundungsphasen, Shibuya wird durch eine Hybridkamera zwischen "fixed" und "following" gesehen das allenfalls seine Position zu Gunsten der Hauptsehenswürdigkeiten ändert, die Rindo und seinen Gefährten am nächsten stehen, während der Kämpfe befindet er sich vor ihm eine Kamera, die die Fließfähigkeit der letzteren zu sehr diktiert. Abgesehen von bestimmten Pins, die Teammitgliedern Boni bieten, ist es nicht möglich, einen Befehl zu erteilen, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den zu treffenden Feind mit der "automatischen Sperre an" markiert haben, die es der Kamera ermöglicht, den Bewegungen von . zu folgen der Kader zuletzt. Und wenn dies einerseits das Vorhandensein von Szenarien vermeidet, die mit einem verknüpft sind unverhältnismäßiges Spamming eigenen Broschen und spart so kostbare Gebühren und vermeidet mühsames Abklingzeitauf der anderen Seite es macht Kämpfe gegen Feinde, die sich von einer Seite der Arena auf die andere bewegen, frustrierend oder die sogar ihre Anwesenheit verbergen und sie somit unangreifbar machen.

Dazu füge ich hinzu das Fehlen einer Prioritätssperre auf falls Sie im Griff eines Geräusches oder eines Bosses gefangen sind e die Unfähigkeit der Kamera, sich an Begegnungen mit Kreaturen mit mehreren angreifbaren Gliedmaßen anzupassen und das (besonders in der Endphase) sorgt für zu viel Verwirrung in der Arena. Der eigentliche und einzige wunder Punkt des ganzen Spiels liegt daher einmal mehr in der Unfähigkeit von Square Enix, eine für diese Art von Titeln geeignete Kamera zu entwickeln. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es neben diesem schwarzen Schaf ein Spiel gibt, das noch viel zu erzählen hat. Lass uns das tun Final Fantasy XVI wird es der richtige Zeitpunkt sein?

Sieht cool aus, Rindo!

Keine Sorge, das wird das erste und einzige Mal sein Persona 5 nimmt diese Bewertung in Besitz… Vielleicht. Tatsächlich fasst dieses kleine Zitat an die Katze Morgana perfekt zusammen, was ich über die Art Direction von NEO denke: The World Ends with You. Es ist einfach atemberaubend zu sehen. Schon beim ersten Präsentationstrailer konnte man das hohe Niveau der gesamten künstlerischen Präsentation erahnen, aber als ich das eigentliche Spiel gestartet hatte, schien es mir zu 100% in die Atmosphäre des Shibuya-Undergrounds einzutauchen.

NEO: Die Welt endet mit dirBeginnend mit der Schnittstelle für dialoghi zwischen den verschiedenen Charakteren, auch außerhalb der Spielereignisse und während der Erkundungsphasen. NEO erweitert und verärgert den Comic-Stil des Originalspiels und ermöglicht es allen Mitgliedern der Hauptbesetzung, sich von ihrer besten Seite auszudrücken. Zusätzlich zu den klassischen Sprites reißen die Dialoge eine Seite aus dem Gravity Rush-Handbuch und Übernahme des Formats von Comicstrips die bei Bedarf mit unterschiedlichen Kompositionen und Regiewahlen meisterhaft erzählen, was auf der Leinwand passiert. Auf diese Weise gleicht es das Fehlen von Hunderten und Aberhunderten von animierten Zwischensequenzen aus, die ebenfalls vorhanden, aber in geringerer Anzahl und in jeder Hinsicht repräsentativ sind die Marke Square„Und sein Ruhm, qualitativ hochwertige Filme zu produzieren (im Gegensatz zu Trailern, die viel zu Spoiler sind).

Lobende Erwähnung für die grafische Oberfläche des Menü für Partymanagement und Shops. Gegensätzliche Ansprache für die Systemoberfläche, meiner Meinung nach eher anonym und vor allem im Gegensatz zum Rest der Präsentation.

Es wäre nicht The World Ends with You ohne das ITS-Markenzeichen, das Element, das dazu beigetragen hat, das erste Kapitel zu einem Kult und einer kleinen Zeitmaschine zu machen: sein Soundtrack. Schon beim Start der Software, Wandern durch Shibuya versucht dem Spieler eine Nachricht zu geben: Das Herzstück von Takeharu Ishimotos Partitur ist Vielseitigkeit. Mehrere Songs, die während des Spiels oder beim Durchsuchen der Menüs zu hören sind, neigen dazu, innerhalb von Minuten verschiedene Genres zu vermischen. Ein überzeugendes Beispiel für dieses Konzept ist UNPASSEND, das in weniger als 2 Minuten von Pop zu Metal und dann zu Rap und Techno übergeht.

An monothematischen Stücken wie Verfolgungsjagd oder Wir verlieren dich, ganz zu schweigen von den NEO Mixes von Tracks, die bereits bekannt sind als Transformation, HYBRID, Irgendwann mal und natürlich das verdammt Twister. Apropos neue Remixe, ich freue mich über die Aufnahme von Tracks von Die Welt endet mit dir: Live-Remix (unglücklicher sozialbasierter Titel, der 2012 auf japanischen Telefonen veröffentlicht wurde) und gleichermaßen enttäuscht von der Abwesenheit von Aufwachen, Passage eingeführt in Die Welt endet mit dir: Endgültiger Remix auf Nintendo Switch veröffentlicht und das wäre in dieser Fortsetzung perfekt gewesen.

Für eine ähnliche Rede wie für die Systembenutzeroberfläche sind die einzigen Passagen a verstimmt in all dieser musikalischen Güte sind diejenigen, die sich dem widmen Invasionsmissionen und das fand ich ein wenig zu anonym und wenig aussagekräftig. Ich kann verstehen, dass ich die Töne komplett ändern möchte, um den Emotionen in diesem Spielmodus zu entsprechen, aber meiner Meinung nach könntest du einen anderen Ansatz versuchen. Nehmen Sie zum Beispiel ein Stichwort von der Dualität zwischen dem Schulleben und dem tödlichen Leben der Serie Danganronpa di Spike Chunsoft, angepasst an den Stil des TWEWY-Soundtracks.

Kommen wir zurück zu Vielfalt, sprechen wir über die Charakterdesign der Charaktere, oder besser gesagt ihre Kleidung. Wie im Original hat jeder geschichtenrelevante Charakter, der durch die Straßen von Shibuya geht, seinen eigenen erkennbaren Stil, aber mit einer Wendung. Wenn wir aus dem ursprünglichen Kapitel an der Spitze der neuen Charaktere die Nationales Nomurone e Gen Kobayashi, eine Miki Yamashita Es liegt an der gewaltigen Aufgabe, die großen Renditen der Originalbesetzung neu zu gestalten. Und das kann ich sagen alle drei haben das Ziel perfekt getroffen, wobei sie sich offensichtlich an den wichtigsten Trends der japanischen Jugendmode orientiert und sie in Designs übersetzt, die das Konzept hinter dem gesamten Franchise widerspiegeln oder überarbeiten: Vielfalt, der Konflikt von Idealen und Ideen, eine angenehme Kakophonie von Farben, die sich in die Scramble Crossing ergießen.

Lobende Erwähnung für die englische Adaption des Titels. Eine Lanze brechen zugunsten der Befürworter der Übersetzung Cannarsiana, das Übersetzungs- und Anpassungsteam hat sich viele Freiheiten genommen Was den Text von NEO: The World Ends with You angeht, ändert sich manchmal der Sinn ganzer Sätze oder sogar der Sinn einiger Charaktere, wie im Fall von Motoi als als Junge, der Terminologie liebt kultiviert polyglott werden. Und während ich einige Hinweise auf die Internet-Meme-Kultur schätzen kann, Ich kann auch verstehen, warum manche Leute diese Art von 4Kids-Anpassung hassen.

Das Glück hat es, dass im Gegensatz zu den Cartoons, die über den amerikanischen Kanal laufen, die Handlung und die Botschaft von NEO: The World Ends with You gehen auch hier noch vollständig durch filtro. Eine echte Schande für die italienische Lokalisierung, die analog zum Final Remix weiterhin die falschen Terminologien vorschlägt, wie z Dämonen o Geräusche und das hat mich leider sofort wieder dazu gebracht, englische Texte zu lesen.

"Ein neues und verbessertes Shibuya"

Gebt mir ein bisschen oder auch nur oberflächlich, aber für eine Person wie mich, die es noch nicht geschafft hat, nach Japan zu gehen, weiß ich genau, dass ein Besuch des Shibuya-Viertels zum ersten Mal mich in kürzester Zeit bewegen würde, gerade wegen The World Ends mit dir. Und das gleiche passierte, nachdem ich das 3D Shibuya in NEO . gesehen hatte. Heilige Scheiße! Lauf nicht weg!

NEO: Die Welt endet mit dirWohlgemerkt, wir sprechen offensichtlich nicht von der riesigen Insel Eos oder Spira, aber die Bemühungen des Entwicklerteams, die beliebtesten Stadtteile so realitätsgetreu wie möglich neu vorzuschlagen, bleiben lobenswert und gehen in einigen Fällen über die Grenzen der Detailgenauigkeit hinaus. Neben den Schildern mit den fiktiven Marken, die alle Fans kennen (Natural Puppy, Jupiter of the Monkey, Tiger Punks etc.) finden Sie Referenzen oder sogar originalgetreue Nachstellungen von Geschäften, Gebäuden und High-Fashion-Marken wie UNIQLO e Bershka. Schade (vielleicht) für den Ausschluss von Pork City, das im Original als echte Hölle für all jene Spieler galt, die die Endgame-Phase erreicht haben.

Apropos, was in dieser Stadt getan werden kann, zusätzlich zu Dutzenden von Lärm, der die Gedanken der Massen verfolgt, in die Gedanken der Massen eindringt und die Modegeschäfte auf der Suche nach besserer Ausrüstung besucht, ist es möglich, zu erhöhen die Statistiken ihrer Charaktere durch die Restaurants zugänglich und in ganz Shibuya verstreut. Zum Glück im Vergleich zum Original die Sättigungsmechanik wurde überarbeitet und ihrer Mängel beraubt. Letzteres ist immer noch vorhanden, aber anstatt sich auf Bytes zu verlassen, die nach dem Verbrauch nicht wiederaufladbar sind, wurde es zu einem von der gesamten Partei geteilten Balken gemacht.

NEO: Die Welt endet mit dirSobald Sie 100 % der Kalorien durch das Essen aufgenommen haben, ist es unmöglich, weitere Speisen, Getränke und Süßwaren zu sich zu nehmen, bis der Riegel vollständig entleert ist. Dies führt zu einen unmittelbareren landwirtschaftlichen Kreislauf haben, was in den Endgame-Phasen zum Missbrauch von billigeren Lebensmitteln und Boni im Zusammenhang mit dem Geschmack der Charaktere führt, um die maximal mögliche Menge letzterer in einem einzigen Besuch zu erhalten.

Während Sie die Stadt erkunden, können Sie auch an mehreren teilnehmen Nebenmissionen in der Lage, ihre eigenen zu vergrößern Social Network, Oder die Fähigkeitsbaum fähig bestimmte Aspekte des Spielerlebnisses hinzufügen oder verbessern, wie die Interaktionen mit dem Rauschen beim Scannen der Umgebungen oder die Möglichkeit der Verwendung spezielle Stifte o mehrere Pins, die zum selben Eingang gehören. Meines Erachtens schaffen diese Nebenquests es, die Lebensdauer des Titels gerade so weit zu verlängern, dass sie nicht zu nervig und teuer werden, und bieten in den meisten Fällen interessante Boni und eine kleine Hintergrundbeschreibung für die wichtigsten Charaktere.

Und wenn meine Meinung zur Erkundung von Shibuya in den ersten 20 Stunden des Spiels positiv ist, jenseits dieser Obergrenze beginnt man das Fehlen von Schnellreiseoptionen oder sogar Mechaniken zu spüren, die die Sicht des Spielers in Bezug auf die Karte radikal verändern. Natürlich gibt es Charakterfähigkeiten, die es dir ermöglichen, im Kampf Boni zu erhalten oder kleine geheime Gebiete zu erkunden. aber ihre Umsetzung ist oberflächlich und auf lange Sicht tragen sie dazu bei, dass Shibuya nicht mehr und nicht weniger ist als das, was es bereits ist: eine riesige Karte, die erkundet werden kann, aber wenig Spaß außerhalb des Kampfes zu erkunden.

NEO: Die Welt endet mit dirRumble in the Scramble

Wie ist dieses NEO: The World Ends with You Pad in der Hand? Was ist BEYOND Exploration und was macht es interessant und untypisch im Vergleich zu anderen JRPG Actions da draußen? Um es vulgär auszudrücken, haben Sie Spaß daran, Ihre Hände zu schlagen? Die unmittelbarste Antwort wäre ja, aber fangen wir der Reihe nach an.

Die Gameplay-Schleife des Spiels ist gegenüber dem Original praktisch unverändert geblieben: Durch Drücken der R-Taste kann der Bereich um die Suche nach zu adressierendem Rauschen gescannt werden. Du kannst es mit einer einzelnen Horde von Feinden aufnehmen oder so viele Horden wie möglich aufstellen, was die Meetings von Zeit zu Zeit schwieriger macht, aber gleichzeitig Erhöht die Chance, seltene Tropfen zu finden. Apropos Drop-Raten und Chancen, hier zeigt die Serie dem Spieler ihre transparentesten Mechaniken: die Fähigkeit, das Level der Gruppe und die Gesamt-HP zu modulieren, um den Drop-Rate-Multiplikator zu erhöhen. Eine Risiko- / Ertragsmechanik, die belohnt die Draufgänger oder die wertebewusstesten Spieler und das wird grundlegend, wenn Sie jeden von Feinden erhältlichen Pin in allen wählbaren Schwierigkeitsgraden erhalten möchten, die ebenfalls modular sind und von leicht bis zu Ultimate.

NEO: Die Welt endet mit dirIm Umkehrschluss das mit den Pins verknüpfte Kampfsystem wurde drastisch überarbeitet, um die Möglichkeiten von 3D optimal zu nutzen. Lebten zuvor (je nach Version) die Inputs von Neku und seinen Partnern nach zwei völlig unterschiedlichen Kontrollschemata, in NEO: The World Ends with You hat der Spieler fast die volle Kontrolle über die Aktionen der Charaktere, mit dem ein einzelner Pin ausgestattet ist, der mit einer der Controller-Tasten verbunden ist, seien es die Action-Buttons, die Backbones oder die Trigger. Während der Spieler Siege nach Siegen sammelt, sammeln die Pins PP oder die für ihre Entwicklung erforderlichen Erfahrungspunkte. Und Gott sei Dank, im Gegensatz zum Original für Nintendo DS, das die Koexistenz von drei Arten von Partituren (Battle, Shutdown und Mingle) aufwies. in NEO werden sich einige Abzeichen nur und ausschließlich entwickeln, wenn sie für einen bestimmten Charakter ausgestattet sind. Obwohl ich jede Nacht vor der Möglichkeit eines Updates zittere, das die Mischen Sie PP erhältlich, indem Sie Online-Spiele wie Fortnite, den Nintendo eShop oder einfach die PS4-Systemeinstellungen starten. Und nein, ich mache keine Witze, diese Dinge sind wirklich passiert und auch heute weiß ich nicht den Namen des Verrückten, der dieses System erfunden hat. Für weitere Informationen darüber, wie wahnhaft die Mingle-PPs sind, klicken Sie hier.

NEO: Die Welt endet mit dirRückkehr zum Thema Gefühl Pad in der Hand ist die anfangs von den Anhängern wahrgenommene Klobigkeit fast verschwunden. Die Kämpfe finden in Arenen statt die stilistisch sehr an die Titel der Naruto Ultimate Ninja Storm-Reihe von CyberConnect2 erinnern, um mindestens einen Anime-Kämpfer unter den vielen im Umlauf zu nennen, und ihr frenetisches Tempo durch die Zunahme von Rille (oder Sync), das ist ein Prozentsatz, der jedes Mal wächst, wenn der Spieler rhythmisch weitere aufeinanderfolgende Angriffe verkettet, indem er einen kreisförmigen Balken verwendet, um lass den Beat fallen auf das Unglück. Sobald Sie 100 oder 200 % erreicht haben, können Sie a . aktivieren Spezialangriff, der (je nach Element des letzteren) bietet die Möglichkeit, wieder über die Ziele zu schimpfen, sie unfähig zu machen. Aber es ist bei 300%, dass das Äquivalent einer Bombe in Spielen wie Touhou oder dem Killer-Remix. diese All-Out-Angriff ultra auffällig ermöglicht es dir massiven Schaden anrichten, alle HP wiederherstellen und vor allem die Droprate noch einmal multiplizieren falls der Schuss den Feind tötet (oder aufhebt).

NEO: Die Welt endet mit dirAll dies wird von den viel geliebten abgelehnt Lärm, Kreaturen auf halbem Weg zwischen dem Tier und den 2000er Stammes-Tattoos des GameBoy Advance SP und das schlussendlich entpuppen sie sich als echte Bedrohungen. Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie im ursprünglichen Umgang mit einem Circle Pit Grizzly, einem Alterna Wolf oder jeder Art von Jelly besondere Probleme hatten. Niemand? Nun, ich informiere Sie, dass die kostenlose Fahrt vorbei ist! Tatsächlich sind einige der traditionellen Kämpfe, die im Endgame-Inhalt des Spiels vorhanden sind, für meinen Geschmack zu grausam, so dass sie die technische Seite des Titels zeigen, wie oben hervorgehoben. Aber insgesamt muss ich sagen, dass trotz einiger Auslassungen kaum einer der Standardfeinde, denen ich während meines Spiels begegnete (Stufe 1, schwerer Schwierigkeitsgrad), unfair war, sobald wir ihre Aktionsmuster verstanden haben. Außer der Rex, diese Dinosaurier könnten im Spiel einfach nicht existieren und niemand würde etwas sagen.

NEO: Die Welt endet mit dirVöllig umgekehrte Sprache für die Besonderer Lärm, der während der Invasionsmissionen behandelt werden kann, der zeitgesteuerte Modus, der - Abholung der speziellen TWEWY: Final Remix-Meetings - Sie stellen den Spieler vor verbesserte Versionen der klassischen Feinde oder die besondere Bedingungen auferlegen (erhöhter Schaden, ständiger Verlust von HP usw.). Eine Modalität, die leider aufgrund der Art und Weise, wie sie umgesetzt wurde, in mir keinen ihrer größten Bewunderer findet. Anstatt Nagis Fähigkeiten widerzuspiegeln und den Spieler in geräumige und neue Traumarenen zu katapultieren, beschließt das Spiel, die Standardarenen wiederzuverwenden, um Feinde zu beherbergen, die sie in einigen Fällen möglicherweise nicht eindämmen können. Wehe, zwei kolossalen Geräuschen in Gebieten wie . zu begegnen Dogenzaka o Takeshita-Straße, schmaler und länger als die anderen, weil du dazu bestimmt bist, mit Hitboxen zu kämpfen und an Kämpfen teilzunehmen, die für meinen Geschmack etwas zu schmutzig sind.

NEO: Die Welt endet mit dirLobende Erwähnung und Schande für die Chefkampf. Denn wenn auf der einen Seite Einige dieser Kämpfe bieten Abwechslung im Spiel und eine echte Herausforderung für den Spieler, andererseits kehren wir zu einem der Achillesfersen des Originalspiels. Die erste Stunde des Spiels (in der Demo enthalten) hatte tatsächlich mit dem Zusammenstoß mit dem Go-Go Beringei, was mich auf einen Hauch von Originalität bezüglich des gefährlichsten Lärms im Umlauf in Shibuya hoffen lässt, ein bisschen wie der Dissonanztapir die die Erzählung von A New Day beendete.Unglücklicherweise ist der Gorillon der einzige Boss (nicht der Reaper) dieser Art für mehrere Stunden Spielzeit, bis zum letzten Bosskampf. Und es ist schade, denn die Möglichkeiten waren da und eine Prise Erfindungsreichtum hätte gereicht, um eine reiche Besetzung von Bossen mit mehreren Phasen, Mustern und komplexen Animationen zu haben, die über das Konzept von hinausgehen könnten Basisfeind einer anderen Farbe und erhöhter Schadenskraft.

NEO: Die Welt endet mit dirEine Blechnadel in der Zeit: Shippuden

Sind wir da, oder? Es ist an der Zeit, über den Elefanten im Raum zu sprechen, das Element, auf das ich mich mehr als jedes andere, auch über das Gameplay und die Präsentation hinaus, gefreut habe. Ich spreche offensichtlich von der Geschichte von NEO: The World Ends with You. Meine Erwartungen waren hoch, aber gleichzeitig voller Zweifel und Ängste. Sicherlich die Anwesenheit des ursprünglichen Regisseurs Tatsuya Kando war eine Garantie, aber ich hatte sofort die Befürchtung, dass ein unantastbares Ende ruiniert würde und dass die Ereignisse des Kapitels A New Day die Serie zu einer allzu Anime-Drift führten, wo Neku und die anderen hätten sich kennengelernt stärkerer Feind als zuvor, den Weg, den die Charaktere während ihres Abenteuers genommen haben, in den Wind schlagen. Nimm es als PTSD aus Final Fantasy X-2.

NEO: Die Welt endet mit dirGlücklicherweise versucht die Handlung von NEO, es von Anfang an mit einer Auswahl zu spielen, die ich für eine Fortsetzung interessant definieren würde: ein kompletter sauberer Schiefer von allem, was die Spieler wussten. Über den Schnitter von Shibuya steht die Stadt nun unter der Kontrolle des tyrannischen Spielmeisters Shiba und die Shinjuku-Bande, entkam einem Ereignis von Umkehrung der die Stadt und alle ihre Bewohner ausgelöscht hat. Reaper's Game verändert das Gesicht komplett, die sich zu einer echten Gruppenfolter entwickelt, die mehr auf dem Zusammenprall zwischen Menschen beruht als auf dem Wachstum eines Vertrauensverhältnisses zwischen den Partnern.

In all dem, das einzige Element, das unverändert bleibt, ist der Protagonist, oder besser gesagt die an letzterem geleistete Introspektion. Rindo Kanade es ist genau eine andere Facette dessen, was Neku damals war. Selbst Telefone er begründete seine Introverison mit der kategorischen Ablehnung anderer, Rindo verlässt sich auf Letzteres, um die Welt zu erschaffen, in der er lebt. Während der meisten Spielereignisse scheint sich der Junge auf die bequemste Option zu flüchten, ohne für die Ereignisse der Handlung entscheidend zu sein, als wären sie selbst die Gefährten bei Warenkorb, was ihn zu einem viel aktuelleren und glaubwürdigeren Charakter macht, als man denkt, und die meiner Meinung nach als Kommentar zu einem Querschnitt der Generation z Japanisch.

Im Gegensatz dazu finden wir Tosai Furesawa in Kunst "Fracht“, Ein lebhafter Typ mit einem immer bereiten Witz und der mich manchmal an einige Aspekte von Zidane erinnerte, einer meiner Lieblingscharaktere in der Final Fantasy-Reihe. Und genau wie Gokus Halbbruder, Frets scheinbarer Sonnenschein überwältigt die Spieler, bevor er sie einmal auf den Boden katapultiert Maske verlässt das Szenario. Und vielleicht bin ich derjenige, der etwas zu sensibel ist, aber seine Entwicklung im letzten Teil des Titels hat ihn zu meinem Lieblingscharakter gemacht, kein Selbst und kein Aber.

Unterschiedliche Rede für Nagi, die Parodie von Otaku, fixiert mit Gatcha und ungezügeltem Sammeln. Wenn dieser Charakter auf den ersten Blick wie ein Außenseiter erscheinen mag, eine Person, die nichts mit Rindo und Fret zu tun hat, gräbt tiefer die Balance findet sich zwischen den Charakteren der beiden Altersgenossen. Seine Veranlagung zu Empathie und sein explosiver und sich verändernder Charakter heben die Mängel seiner Gefährten hervor und werden a Trio dell'ave maria das hat mich insgesamt gut unterhalten.

NEO: Die Welt endet mit dirZu diesen drei kommt eine Reihe von Nebencharakteren hinzu, die im Guten wie im Schlechten Spaß machen, auch wenn es nicht jeder schafft, die Bildschirmzeit zu bekommen, die notwendig ist, um zunächst relevant oder zumindest interessant zu sein Tsugumi Matsunae. Das Mädchen, das früher bekannt war als Hype-Chan Sie leidet zu sehr unter jahrelangen Spekulationen über ihren Charakter, die im klassischen Stereotyp von . gipfeln Jungfrau in Nöten, eine erzählerische Wahl, die mir nicht wirklich gefallen hat. Nicht so sehr für die hohen Erwartungen, wie sehr, weil ich das Gefühl habe, dass es ein Charakter mit einer allzu wichtigen Rolle war e Spoiler gegenüber dem Spieler, was es letztendlich nur zu einem Verbindungspunkt zwischen Spielereignissen und dem umgebenden Universum machte.

All diese Elemente verschmelzen jedoch zu einer flüssigen, unterhaltsamen Erzählung, die endlich die Geheimnisse der Überlieferung aufzeigt. und verknüpft mit dem, was sich hinter den Kulissen der verschiedenen Ereignisse verbirgt, in dem, was ich definieren könnte das perfekte Ende der Serie… Oder vielleicht doch nicht?

Es ist (noch) eine wunderbare Welt

NEO: The World Ends with You zu spielen war in gewisser Weise ein einmaliges Erlebnis, besonders für diejenigen, die seit 2007 auf diese Fortsetzung warten. Auf der einen Seite haben wir eine Verbesserung der Hauptaspekte, die das Vermögen des Originalspiels gemacht haben, die explodieren, die Grenzen des Touchscreens sprengen und die mich am Ende mit Tränen in den Augen zurückließ. Zur selben Zeit, diese Fortsetzung bringt auch alte und neue kritische Themen mit sich, die ich bei allem guten Willen nicht verdauen kann, hauptsächlich verbunden mit einigen Design- und Erzählentscheidungen, die nicht gerade weitsichtig sind.

Aber ... ich wünschte, ich hätte noch mehr, ich möchte das Universum von The World Ends with You noch tiefer erforschen, bis ich die erzählerischen Grenzen erreiche, die mir der Autor gesetzt hat und die für den Moment sie wurden vage zerkratzt. Möge ein drittes und letztes Kapitel diese Erwartungen erfüllen und warum nicht übertreffen? Wir wissen nicht, was sicher ist, dass NEO: The World Ends with You eine Wette für Square Enix darstellte. Wetten, dass meiner Meinung nach, zum Guten oder zum Schlechten, ein Happy End erreicht hat.

NEO: Die Welt endet mit dir