Age of Empires IVEs ist ganz in der Nähe der Ankunft auf dem Markt von Age of Empires IV, historische RTS-Saga, die viele Jahre lang auf eine Fortsetzung wartete. Zehn Tage nach der Veröffentlichung veröffentlichte Microsoft ein langes 38-minütiges Video, in dem ein unveröffentlichtes Gameplay. In diesem Video ist es das Team, das an dem Spiel arbeitet oder Relic Entertainment, das ein Spiel zwischen kommentiert Französisch und Chinesisch.

Das Spiel wird aus 4 Kampagnen und 35 Missionen bestehen die rund 500 Jahre Geschichte vom Hochmittelalter bis zur Renaissance umfassen. Es wurde bereits bestätigt, dass es im Spiel keine Mikrotransaktionen geben wird und dass die Unterstützung für Mods beim Start nicht vorhanden sein wird, aber Relic plant bereits, diese im Jahr 2022 einzuführen.

Age of Empires IV wird am 28. Oktober für PC verfügbar sein und wird am ersten Tag im Xbox Game Pass-Katalog eingeführt.