Es ist fast 10 Jahre her seit der Veröffentlichung von Splinter Cell: Blacklist (2013), das letzte Kapitel über Konsolen der Ubisoft-Reihe, das dem Agenten Sam Fisher gewidmet ist. In den Jahren nach diesem Kapitel kehrte die Serie sporadisch mit Spin-off-Kapiteln zurück, die der Welt der Smartphone und VR, aber nicht lange!

Splitterzelle UbisoftLaut einigen Quellen innerhalb des französischen Softwarehauses und über die Website veröffentlicht VGC, Ubisoft würde endlich die Entwicklung eines neuen Kapitels der Stealth-Serie genehmigen, in der Hoffnung, das Vertrauen der Spieler zurückgewinnen, der die Richtung, die das Franchise eingeschlagen hat, nicht besonders schätzte, insbesondere nach dem Erscheinen von Sam Fisher im Handy-Titel Rainbow Six: Elite-Trupp.

Laut diesem Gerücht wäre der Titel noch in der Phase der Vorproduktion und es ist noch nicht klar, ob es im Laufe des nächsten Jahres bekannt gegeben wird, aber es wurde angegeben, dass hinter der Entwicklung des Spiels stecken würde ein neues Studio ohne Bezug zu Ubisoft Montreal, der seit dem ersten Teil im Jahr 2002 an der Serie arbeitet.