In den letzten Stunden Sony veröffentlichte die neueste Finanzbericht des Unternehmens mit den Ergebnissen, die dieses im Zeitraum bis zum zweiten Quartal 2021 (im September) erzielt hat.

Jim Ryan PlayStation-Konsole

Das erste, was auffällt, ist die beeindruckende Anzahl von PlayStation 5 verkauft, die sich bei niederschlägt 13.4 Mio. der seit der Hardware-Einführung im letzten Jahr weltweit platzierten Einheiten. Genauer gesagt nur in der Q2 (von Juli bis einschließlich September 2021) wurden die neuen Konsolen verkauft 3.3 Mio., gut eine Million mehr als im Vorquartal.

Aus den Informationen wird es auch als Spieleabteilung Sony auch am profitabelsten für das Unternehmen im Vergleich zu Musik und Filmen, da erstere einen beeindruckenden Umsatz von 5.68 Milliarden Dollar nur im erwähnten Q2. Wenn Sie den vollständigen Bericht von Sony durchsehen möchten, finden Sie ihn in der Vollversion unter folgenden Link.