Neben Google, Amazon und Nvidia hat auch Microsoft in den letzten Jahren immer mehr Ressourcen in seinen Service investiert CLOUD GAMING, die bisher reproduzierbar und im Abonnement enthalten war Xbox Game Pass Ultimate auf PC und Mobilgeräten und nicht auf den Next-Gen-Konsolen des Redmonder Unternehmens.

Gut nachdem die Ankündigung in den letzten Monaten ab heute eingetroffen ist CLOUD GAMING Microsoft ist offiziell in der Beta verfügbar Xbox Series S. ed Xbox Series X, sodass Game Pass Ultimate-Abonnenten den riesigen Katalog nutzen können, ohne die Spiele herunterladen zu müssen, sondern sie einfach im Streaming zu spielen.

Im Moment ist die Cloud auf der Konsole verfügbar in 25 Ländern (dazu gehört auch Italien), da es sich jedoch um eine Veröffentlichung handelt Beta, Probleme oder Bugs, die sicher im Laufe der Monate behoben werden, sind nicht auszuschließen.