nach Minecraft, auch die gesamte Trilogie von Dark Souls fiel in die Fänge von a Remote Code Execution (RCE)-Exploit im Quellcode des Spiels gefunden. Diese Art von Fehler ermöglicht es jedem Benutzer mit genügend Erfahrung Führen Sie nicht autorisierten Code auf Ziel-PCs aus, sowie den Zugriff auf sensible Informationen wie Passwörter, Bankdaten und vieles mehr.

Es ist jetzt möglich, dass Eindringlinge von Dark Souls 3 ohne Erlaubnis Code auf Ihrem PC ausführen. AKA RCE, Remote-Code-Ausführung. Derselbe Hack ist in Elden Ring möglich. aus alterring

Um die Verbreitung weiterer Hacking-Fälle zu verhindern,  FromSoftware war dazu gezwungen die PC-Server für Dark Souls: Remastered, Dark Souls 2: Scholar of the First Sin und Dark Souls 3 vorübergehend herunterfahren. Tatsächlich wurden auch die Server der Prepare to Die Edition des ersten Kapitels geschlossen.

„Die PvP-Server von Dark Souls 3, Dark Souls 2 und Dark Souls: Remastered wurden vorübergehend deaktiviert, damit das Team die jüngsten Berichte zu Problemen mit Online-Diensten untersuchen kann. Die Server für Dark Soul: PtDE folgen in Kürze.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
Diese Inaktivität wirkt sich nicht auf PvP-Server für Xbox- und PlayStation-Konsolen aus.