Dunkle Seelen onlineElden Ring war ein außerordentlicher Erfolg mit einer beeindruckenden Anzahl von verkauften Exemplaren, aber Bandai Namco hat es nicht vergessen Dark Souls. Die historische Serie signiert von Software in der Tat, Multiplayer-Unterstützung verloren aufgrund einiger Sicherheitsprobleme seit einigen Monaten auf dem PC, aber dieser Mangel scheint seine Tage gezählt zu haben.

Nach von einem Reddit-Benutzer der den Support von Bandai Namco kontaktierte, um die Angelegenheit zu klären, war die Antwort per E-Mail ziemlich ermutigend.

Der betreffende Nutzer fragte zwar direkt, ob die PC-Server der Trilogie jemals wieder online gehen würden oder ob die Spieler endgültig ihre Seele baumeln lassen und sich mit ihrer Schließung abfinden müssten, aber die Antwort war recht eindeutig:

„Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass die Entwickler aktiv daran arbeiten, das Problem beim Relaunch der Dark Souls-Server auf dem PC so schnell wie möglich zu lösen.“

Hinweise auf irgendwelche Daten oder genauere Informationen gab es daher nicht, aber Fans der Serie können sicher sein, dass das Problem nicht auf der Strecke geblieben ist und der japanische Verlag tatsächlich fest entschlossen ist, die Online-Funktionalität der Trilogie von Dark Souls wiederherzustellen.