Metal Gear Rising: Revengeance es gilt noch heute als eines der besten Kapitel - ohne Regie Hideo Kojima - aus der Metal Gear-Reihe. Nicht nur dank seines rasanten Action-Gameplays signiert von Platinum Games, sondern auch dank des Soundtracks, der den Hintergrund des Blutbads darstellt, das von verübt wird Raiden in den verschiedenen Abschnitten des Spiels.

Und heute, 9 Jahre nachdem das Spiel auf PS3, Xbox 360 und PC veröffentlicht wurde, hat die Musik von Metal Gear Rising viel Anerkennung gefunden: in die iTunes Top 100 kommen.

Metal Gear Rising Revengeance iTunes Jamie Christopherson

Die Nachricht kam vom Komponisten Jamie Christopherson über einen Beitrag auf Instagram.

„In den verrückten Nachrichten der Woche – mein fast 10 Jahre altes Album für Metal Gear Rising: Revengeance ist auf Platz 53 der iTunes Soundtrack-Charts. Die besten Soundtracks für ein Videospiel. Danke an alle im Meme-Vers, die dies möglich gemacht haben, und an alle, die an dem Projekt mitgearbeitet haben."

In letzter Zeit haben einige Songs aus dem Soundtrack von Metal Gear Rising: Revengeance dank der Erstellung von Hunderten, wenn nicht Tausenden von Memes eine beträchtliche Berichterstattung in den Medien erhalten. Hier ist eine kleine Zusammenstellung, um einen guten Eindruck zu vermitteln.